FSJ, Bundesfreiwilligendienst und Ehrenamt

Ob Sport, Kultur, Jugendarbeit oder soziale Dienste – Freiwillige und Ehrenamtliche leisten viel für unsere Gesellschaft.

Auch wir fördern diesen Einsatz in der › Altenhilfe, › Tagespflege sowie bei der › Betreuung geistig behinderter Menschen.

Unsere „Grünen Damen" unterstützen uns in den › Stationären Wohnbereichen der Altenhilfe. Sie widmen sich vor allem der Betreuung alleinstehender Bewohner und übernehmen den Besuchsdienst im Carolinenheim und im Krankenhaus.


 


Dankeschöntreffen

Austausch und Weiterbildung

Wir organisieren einmal jährlich ein Dankeschöntreffen aller freiwilligen und ehrenamtlichen Helfer.

Besonderen Wert legen wir auf eine enge Einbindung der
› Kirchengemeinde Apolda.


Vom freiwilligen Engagement zur Ausbildung

 

FSJ, Bundesfreiwilligendienst und Ehrenamt bietet die Chance sich auszuprobieren.

Wir haben jährlich 6 Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ).

Wer Freude an der sozialen Arbeit mit Menschen gefunden hat, kann im Rahmen einer Ausbildung bei uns sein freiwilliges Engagement zum Beruf machen. Die Stiftung Carolinenheim Apolda bildet jährlich Altenpfleger (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w) und Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w) aus.

Bei Interesse oder Fragen

Kerstin Ehlers
Ansprechpartnerin für Personal, Freiwilliges Engagement, FSJ, BFD und Ausbildung (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Telefon: 03644 – 821 125
E-Mail

Der Einsatz unserer Freiwilligen und Ehrenamtlichen berücksichtigt die individuellen Wünsche zu Umfang und Häufigkeit der Einsätze.

Selbstverständlich sind alle Tätigkeiten der Ehrenamtlichen über die Stiftung Carolinenheim haftpflichtversichert.

 

› Download Flyer "Ausbildungen im Carolinenheim"

› Download Info "Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)"